• Seniorenzentrum Dortmund-Kirchlinde

    Dortmund
  • Seniorenzentrum Dortmund-Kirchlinde

    Dortmund
  • Seniorenzentrum Dortmund-Kirchlinde

    Dortmund
Pflegeplatzsuche

Persönlicher Kontakt

Herr Böckel

Kalender

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
  • Tanzcafé
    Das AWO Seniorenzentrum lädt zum allmonatlichen Tanzcafé mit Alleinunterhalter Wilfried Werter. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns auf Ihren Besuch. ...
  • Großes Sommerfest
    Das AWO Seniorenzentrum lädt Sie herzlich zum traditionellen Sommerfest ein. Es erwartet Sie ein buntes Bühnenprogramm mit dem Trommlercorps, den Akrobaten des KSV Kirchlinde, Gesang und Tanz. ...
Neuigkeiten
Meldung vom 13.06.2017
Zur 34. Kirchlinder Woche war das AWO Seniorenzentrum Kirchlinde mit von der Partie und beteiligte sich mit einem Informationsstand auf der Bockenfelder Straße.
Meldung vom 03.05.2017
Bewohner des AWO Seniorenzentrums entdecken ein Stück Geschichte der Dortmunder Bergbaukultur. Das LWL-Industriemuseum hält an acht historischen Orten die Geschichte des Industriezeitalters wach, unter anderem am Schloss der Zeche Zollern. Es erzählt von den Menschen, die einst in den Fabriken und Bergwerken arbeiteten und füllt die Industriedenkmäler bis heute mit neuem Leben. Die Zeche Zollern gilt als eins der schönsten und außergewöhnlichsten Zeugnisse der industriellen Vergangenheit in Deutschland.
Meldung vom 09.04.2017
Zum Frühlingsauftakt veranstaltete das AWO Seniorenzentrum Kirchlinde einen Frühlingsbasar für Angehörige, Bewohner und Gäste. Interessierte bekamen die Möglichkeit in gemütlicher Atmosphäre zu bummeln und dabei allerlei Leckeres zu verköstigen. Das Angebot reichte von Hand- und Holzarbeiten, Frühlingsdekorationen, über Trödel und Kunst bis hin zu Schmuck. Bei Bratwurst und Pommes oder Kaffee, Kuchen und Waffeln war auch für das leibliche Wohl gesorgt. So tröstete der schöne Tag vielleicht den ein oder anderen über die am Abend folgende Niederlage des BVB gegen den FC Bayern hinweg.